Am 18. Juni 2019 fand das Rheinland Pitch Finale am Flughafen Düsseldorf statt. Rund 1.000 Zuschauer besuchten den größten Gründerwettbewerb dieser Art in Deutschland. Vier Startups präsentierten hier den Zuschauern und einer Expertenjury ihre Business-Ideen. Zu den Jury-Mitgliedern zählte auch Sebastian Witzmann, Vorstand von rising systems.

Am Ende des Wettbewerbs setzte sich das Unternehmen WeAre mit seiner Entwicklung von Virtual-Reality-Konferenzsystemen durch. Den zweiten Platz besetzte das Team von Socialbnb, gefolgt von as good as pros und Sincroll.

Weitere Infos finden Sie hier.