Klassisches Projektmanagement war gestern – heute steht Agilität hoch im Kurs, wie zum Beispiel Scrum. Aber was steckt dahinter? Wie sieht der Ablauf bei agilen Projekten aus? Und wie können Unternehmen von mehr Agilität profitieren?

Fragen über Fragen, die unser agiler Coach Markus Kraus während unseres Roundtables am 26. Juni 2019 detailliert beantwortete. Zudem teilten die Gäste der Gesprächsrunde ihre Erfahrungen mit klassischen und agilen Projekten und trugen so zu einer spannenden Diskussion mit gegenseitiger Horizonterweiterung bei. Die Veranstaltung vermittelte allen Teilnehmern diverse Einblicke sowie Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Projektmanagement, Sales, Security, Immobilien und Politik.

Feedback der Teilnehmer:

„Ich kannte bereits Einiges von Scrum, konnte heute aber viel Neues mitnehmen. Besonders gefallen hat mir das interaktive Miteinander.“

„Scrum ist eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Zusammenarbeit und ich habe beim heutigen Roundtable viele Gedankenanstöße erhalten. Ich persönlich werde für mich sehen, wie ich Scrum noch konsequenter umzusetzen kann, da gerade die ständige Wiederholung einen Qualitätsstandard bringt.“

Wir freuen uns schon auf den nächsten Roundtable in unserem Haus, zu dem alle Interessenten herzlich eingeladen sind – den Termin geben wir zeitnah Bescheid. Wenn Sie eine Einladung per Mail wünschen, schicken Sie einfach eine kurze Mail an witthaus@rising-systems.de

Bis bald,

Ihr rising systems-Team